Traffic

Traffic

Unter Traffic (engl.: Verkehr) versteht man im Online Marketing den Datenverkehr bzw. Besucherverkehr einer Webseite. Grundsätzlich wird damit jeder Fluss von Daten innerhalb eines Netzwerkes gemeint. Dieser Datenverkehr kann sich auf den Besucherverkehr beziehen, weswegen unter Traffic auch die Zugriffe von Besuchern auf eine Webseite verstanden werden. Die Höhe des Datenverkehrs kann ein Indikator für die Attraktivität einer bestimmten Seite sein. Dies aufgrund der Annahme, dass bei vielen Besuchern die Wahrscheinlichkeit steigt, dass einer dieser zu einem zahlenden Kunden wird. Über verschiedene Webanalyse-Tools kann die Höhe des Traffics ermittelt werden.

Das Traffic setzt sich durch die Anzahl an Besuchern einer Webseite zusammen. Ebenso werden die Verweildauer der einzelnen Nutzer, Stoßzeiten und die meistbesuchten Seiten analysiert. Dadurch können aus den Ergebnissen Maßnahmen für das Marketing gezogen werden. Die Analyse des Datenverkehrs dient daher dazu verschiedene Metriken ableiten zu können und somit Werbestrategien zu entwickeln.

Die Höhe des Datenverkehrs lässt darauf schließen, welche Inhalte besonders attraktiv für Besucher sind. Dennoch spielt auch die Qualität des Traffics eine Rolle. Durch Verlinkungen auf sozialen Netzwerken, Newsletter oder Werbeschaltungen kann der Datenverkehr auf einer Seite erhöht werden. Eine mangelnde Traffic-Qualtiät, also verhältnismäßig wenig zahlende Kunden, weist jedoch auf Lücken im Konzept der Webseite und des Marketings hin.

Synonyme:
Besuchertraffic, Website-Traffic