Domain

Die Domain ist der eindeutige Name, unter der eine Website im Internet aufgerufen wird. Sie gilt weltweit und setzt sich aus einer TopLevel-Domain >TLD) und einer Second-Level-Domain zusammen, zum Beispiel: www.ihre-website.de. Die TopLevel-Domain ist dabei die Endung des Domain-Namens, in diesem Fall „.de“. Die Second-Level-Domain beschreibt den Zwischenteil zwischen www und TLD, bei unserer Domain also „on-projects“.

Eine Website kann zudem über eine Subdomain erreichbar sein. Die Subdomain wird mit einem Namen vor der eigentlichen Domain ausgezeichnet: bspsub.on-projects.de In diesem Fall lautet die Subdomain „bspsub“.