Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing

Affiliate Marketing ist eine Vertriebsform, die durch das Internet gestützt wird. Im weitesten Sinne ist diese Form des Marketings vergleichbar mit einer Provision, die ein Verkäufer erhält. Bei Affiliate Systemen geht es jedoch nicht immer zwingend um den Verkauf, sondern oft auch darum, dass ein Nutzer auf der Seite eines Anbieters bestimmte Aktionen tätigt und somit einen Lead generiert. Dies kann beispielsweise die Eintragung für einen Newsletter sein oder einfach der Klick auf einen bestimmten Link.

Beim Affiliate Marketing wird zwischen unterschiedlichen Teilnehmern unterschieden. Der Merchant oder auch Advertiser genannt hat ein Produkt, das er anbietet und, für dass er Vertriebs- bzw. Werbepartner sucht. Diesen Partnern, die Affilates bzw. Publisher genannt werden, stellt er die notwendige Infrastruktur z.B.: eine Website zur Verfügung. Durch ein eigenes Affiliate Netzwerk kann jeder Aktion eines Nutzers, der über einen Affiliate auf die Seite gelangt verfolgt und, wenn es sich um eine vergütbare Aktion handelt, erhält der Publisher dafür eine Provision.

Interessant sind vor allem die unterschiedlichen Vergütungsmodelle. Zu den häufigsten verwendeten Modellen gehört der „Pay per Click„. In diesem Fall erhält der Affiliate eine Vergütung, sobald der Nutzer auf einen Link klickt. Die Vergütungen sind dabei jedoch meist sehr gering und bewegen sich im Cent-Bereich. Deutlich attraktiver sind die Vergütungen beim „Pay per Sale„. Hier sind die Provisionen beispielsweise an die Verkaufssumme prozentuell angelehnt. Mittlerweile gibt es zahlreiche Konditionsmodelle, die von den Publishern beim Affiliate Marketing häufig kombiniert werden.